ATEMBERAUBENDE HAULYFAHRT UND SPRENGUNG IM TAGBAU



 

„Drei, zwei, eins, brenna tuat´s!“ – wenn Sie diese Worte hören, sehen Sie mit eigenen Augen, wie der Sprengexperte Tonnen von Gestein bewegt. Möglich ist dies, weil einmal wöchentlich der Tagbau den Führungen von Abenteuer Erzberg angepasst wurde. Und warum? Damit auch Sie das wohl beeindruckendste Schauspiel am Erzberg live erleben können.

Zuvor geht es mit dem Schwerlastkraftwagen Hauly von der Talstation los, vorbei an den Hotspots der aktiven Montanindustrie bis hin zur exklusivsten Stelle – dem Besichtigungsort der Tagbausprengung. Nach der Sprengung erfahren Sie Details über das Sprengwesen und als Mitbringsel für zuhause gibt es das originale Sprengprotokoll.

 

Dauer: 1 Stunde


Hard Facts zur spektakulären Live-Sprengung

  • 27 Meter tiefe Bohrlöcher
  • 80.000 Tonnen Gestein werden hereingesprengt
  • Schwerlastkraftwagen mit einer Nutzlast von 120 Tonnen bringen das Gestein zum Großbrecher
  • der Schaufelinhalt eines Radladers beträgt 11-13 m³

WICHTIGE INFORMATION: Der Besuch der Haulyfahrt mit Sprengung ist nur mit einer Buchung vorab möglich! Am gebuchten Donnerstag bitten wir Sie, um 8:30 Uhr an der Ticketkassa in der Talstation zu sein.

Zurück