ERLEBNISWELT SCHAUBERGWERK



Auf der Suche nach dem Wassermann!

Während einer circa eineinhalbstündigen, geführten Tour durch das unterirdische Labyrinth des Erzberges lernen Sie die untertägige Arbeitswelt der Knappen kennen. Sie erfahren von der Entstehungsgeschichte des Erzberges, erleben die Wassermannsage über die Auffindung des Berges und werden Zeuge einer audiovisuell inszenierten Sprengung. Und für diejenigen, die selbst Hand anlegen wollen, gibt es Fülltröge und pressluftbetriebene Handbohrgeräte.

 

Hard Facts zum Schaubergwerk

  • ca. 800 Meter Rundgang im Berginneren
  • Erleben der Entstehung des Erzberges und der mystischen Wassermannsage
  • Details zum Bohr- und Sprengwesen
  • Details zur Lade- und Fördertechnik
  • Besuch der Barbarakapelle


Tipp:
Besonders an heißen Sommertagen genießen unsere Besucher die konstanten, angenehmen 8° Celsius unter Tage. Freunde von gefütterten Softshelljacken und festen Schuhen genießen sogar an richtig heißen Sommertagen ihre Lieblingskleidung.

Unser Schaubergwerk trägt das Gütesiegel der Hauptstelle für das Grubenrettungs- und Gasschutzwesen GmbH.

Zurück